Design ohne Titel (9).png
 
 
NEUESTE NACHRICHTEN
image001_edited.jpg

KONZERTREIHE DES GLASBENA MATICA LJUBLJANA - DIE LIEDER

Liederabend von Mateja Potočnik, Klemen Gorenšek und Sascha el Mouissi


22. November 2022, um 19:30 Uhr
Ljubljana, Rittersaal in Križankejfgyrg

plakat mateja 004 kvadrat.jpg

LIEDERABEND "LIGHT AND DARKNESS"

With this "Liederabend", an art-songs recital Mateja Potočnik, soprano and pianist Urška Štrekelj present their program "Light and Darkness".

“The eternal stars shine out as soon as it is dark enough.” (Thomas Carlyle) Light and Darkness — as if one cannot be without the other. Either there are both or none of them; as if these eternal extremes were part of the Earth, its cyclical and thus human nature. Light and dark, hot and cold, war and peace, life and death, love and hate, hunger and gluttony, wealth and poverty, good and evil, heaven and hell, physical and spiritual, fidelity and adultery, trust and jealousy, justice and injustice — contrasts we keep reflecting on; states we would rather avoid; feelings we struggle to explain, but which have us project both the good (light) and the bad (dark) side of our being.

csm_titelbild_4f9fbbfd0a.jpg

Figurentheatertage 2021 4. - 10. November (Theatermuseum Wien)

"A little review of MOŽ! at the FIGURENTHEATERTAGE - he and his alter ego bravely defended themselves against all kinds of crawling animals, bats and a vampire. We say goodbye to the little man (this is roughly how MOŽ! Can be translated), the theater group Gledališče DELA / Theater WORKS, its inventor Tea Kovše and Mateja Potočnik-Soprano, who accompanied the two performances with her singing. How is it going to go on with him? One can be curious!"

"The little hero MOŽ! has traumatizing experiences and isolation! This made him mentally ill. Yesterday at the FIGURENTHEATERTAGE we were able to share in his fate and witness how he rocked away into another world ... Mateja Potočnik-Soprano accompanied him with one of the most touching arias in opera literature, "O mio babbino caro" by Giacomo Puccini. Experience for yourself how the MOŽ! fights with the vampire and he blames it for his condition."

T-DELO 283 (1021).jpg

Puppet opera DRACULA- (MOŽ! is sick)

Treffen Sie die Opernsopranistin Mateja Potočnik in einer Puppenoper MOŽ! ist krank, wo sie die schönsten Opernarien der Welt singen wird - schauen Sie sich ihren Zeitplan an. Erleben Sie selbst, wie das MOŽ! kämpft mit dem Vampir und gibt ihm die Schuld an seinem Zustand."

IMG_4780 (1).jpg

CONCERT REVIEW, SLOVENIA (Prevalje), 16.08.21

"Die Sopranistin Mateja Potočnik, begleitet von der Pianistin Urška Štrekelj, beeindruckte mit slowenischen Liedern von Benjamin Ipavec, Prelovec, Pavčič und Mašek."  

"30 Jahre Mohorjans Musik, 30 Jahre unabhängiges Slowenien, 170 Jahre Mohors Gesellschaft, all diese Jubiläen verband der Kulturverein Mohorjan aus Prevalje gestern Abend im Galakonzert, das die Besucher mit ausgewählten Künstlern und einem hervorragenden Programm beeindruckte."  

"...große Namen der slowenischen Musik traten vor Publikum auf, das auch viele Auszeichnungen auf europäischen und internationalen Bühnen erhielt."

„Wir haben in der Pfarrkirche ein Musikprogramm für Musikkenner gehört.“

 

Untitled design.png

ONLINE-RECITAL
"Licht und Dunkelheit" 

Kunstlieder von Schubert, Strauss, Berg, Wagner, Tschaikowski, Rachmaninow, Lajovic, Mašek

https://youtu.be/8t9mtz7nDUk

Mateja Potočnik, Sopran

Thomas V. Johnson, Klavier

 

IMG_0169 (1).jpg

Das Symphonieorchester Domžale-Kamnik hat uns zum 49. Mal in Folge mit Musik in die Neujahrsferien entführt

Am Freitag, 27. Dezember, fand in der Sporthalle Domžale das 49. traditionelle Neujahrskonzert des Symphonieorchesters Domžale - Kamnik mit dem Dirigenten Slaven Kulenović statt.

 

Wie immer füllte er den Saal und beeindruckte alle Besucher mit der diesmaligen musikalischen Auswahl, die sich zwischen schwungvollen Operettenmelodien und exotischen Tänzen in symphonischer Verkleidung russischer Meister spannte. Das Konzert wurde durch die Solisten-Sopranistin Mateja Potočnik und den Tenor Gregor Ravnik zusätzlich bereichert.                                                     

Untitled design.jpg

GROSSER ERFOLG DER SÄNGER IN LJUBLJANA

"Glasbena matica Ljubljana organisiert einen Konzertzyklus "Junge und talentierte Sänger - Pevsi obeti in Pricakovanja" . Präsentiert würden junge Sänger, die einen künstlerischen Weg einschlagen. Am Mittwoch, 8. November 2017, vielversprechende Solosänger Mateja Potočnik, Sopran und Klemen Gorenšek bass Bariton, am Klavier begleitet von Sasha el Mouissi, sang Kunstlieder von A. Berg, F. Schubert, R. Schuman, R. Strauss, H. Wolf, JKL Loewe, S. Rachmaninov, L. Lebič, LM Škerjanc, A . Lajovic, B. Ipavec, J, Pavčič und F. Gerbič.“

 

„Die Zuhörer belohnten ihren musikalisch perfekten Gesang mit langem Applaus – herzlichen Glückwunsch.“                                      Jožko Kert